Dorfladen-Archiv

Mitgliederversammlung am Donnerstag,
den 15. Juni 2017 um 19.30 Uhr

im Veranstaltungszelt, Hauptstraße 7 in Rhade

Auf der Tagesordnung stehen folgende Punkte:

1. Eröffnung der Versammlung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Tagesordnung und  Protokoll
3. Bericht des Vorstands – Jahresrückblick-
4. Bericht des Aufsichtsrats – Jahresrückblick -
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Aufsichtsrats und des Vorstands
7. Wahl eines Kassenprüfers / einer Kassenprüferin
8. Verschiedenes / Anträge

Alle Spender sind herzlich willkommen.

Werden Sie hier Mitglied im Dorfladen Rhade w.V. oder spenden Sie hier, um den Verein zu unterstützen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eröffnungsfeier des Dorfladens

Die Zevener Zeitung berichtet über die offizielle Eröffnungsfeier unseres Dorfladens.

Gut gefüllte Regale: Der Rhader Dorfladen bietet neben Lebensmitteln einen bunten Straß an Dienstleistungen.Foto: Hilken, nord24.de

Der Artikel kann hier gelesen werden.

Veröffentlichung über den Dorfladen

Einen Artikel der Zevener Zeitung über den Dorfladen Rhade ist unter folgendem Link zu finden:

https://nord24.de/zeven/dorfladen-rhade-die-ersten-monate-laufen-vielversprechend

Mitgliederversammlung wählte einen neuen Vorstand

Die Mitgliederversammlung des Dorfladen Rhade hat einen neuen Vorstand gewählt. Als erster Vorsitzender wurde Hermann Kück gewählt. Die zweite Vorsitzende ist Marlene Bösch. Neu hinzugekommen ist als drittes Vorstandsmitglied Roald Vink. Alle Vorstandsmitglieder wurden einstimmig gewählt!
 

Mitgliederversammlung vom 12. Juni 2018 im DorfTreff Rhade

 

Am 12. Juni fand die Mitgliederversammlung im DorfTreff Rhade statt. Die Zevener Zeitung berichtet ausführlich darüber in ihrer Ausgabe vom 14.06.2018.

 

Unser Dorf hat Zukunft durch den Dorfladen Rhade w.V.

 
Neben vielen anderen Aktivitäten und Beiträgen von Vereinen und Bürgern für den Kreiswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" hat der Dorfladen Rhade beigetragen, die Zukunftsfähigkeit und Bedeutung der lokalen Daseinsvorsorge darzustellen.

Die Wettbewerbskommission konnte so überzeugt werden, dass sie dem Dorf Rhade den 1. Platz im Wettbewerb der Dörfer mit mehr als 500 Einwohnern zugesprochen hat. Der Dorfladen Rhade gratuliert!

 

VGH Ehrenamtspreis für Rüdiger Meyer vom Dorfladen Rhade w.V.

Die VGH hat unseren Vereinsvorsitzenden Rüdiger Meyer für sein ehrenamtliches Engagement ausgezeichnet. Ein Film dazu ist auf Youtube veröffentlicht.
 
Ein sehr schöner Film. Einfach oben klicken und anschauen!

VGH-Ehrenamtspreis für Mitarbeiterprojekte

Rüdiger Meyer ist im Ort Rhade aufgewachsen. Nach beruflich bedingten Wohnortwechseln lebt der Leiter der VGH-Regionaldirektion Stade heute wieder in dem 800 Einwohner zählenden Dorf zwischen Elbe und Weser. Weil Bäcker, Lebensmittelläden und Gaststätten seiner Jugend nach und nach verschwanden, beschloss Meyer, sich am Kampf der kleinen Gemeinde gegen die Verschlechterung der Infrastruktur und Nahversorgung in Rhade aktiv und ehrenamtlich zu beteiligen. 2014 half er maßgeblich, den Dorfladenverein Rhade – von Bürgern für Bürger zu gründen. Nach Jahren intensiver Vorbereitung, dem Haus-zu-Haus-Werben von 140 Mitgliedern und 70.000 Euro Eigenkapital für Erstausstattung und Wareneinkauf, war es im April 2017 so weit: Gemeinsam mit vielen engagierten Mitstreitern konnte Vereinsvorsitzender Meyer den neuen Dorfladen samt angeschlossenem Café einweihen. Mittlerweile ist der beliebte Treffpunkt zu einem kleinen Dienstleistungszentrum mit Paketshop, Lotto-Agentur, Gemeindebüro, Bankautomat und mehr angewachsen.

„Wir fingen alle bei Null an, niemand hatte Erfahrungen im Einzelhandel“, erinnert sich Meyer an die schwierige Projektphase bis zur Eröffnung. Unterstützt durch die bundesweite Dorfladen-Initiative, kämpften sich die Ehrenamtlichen über alle organisatorischen Hürden zum Erfolg. Heute nimmt Meyer den kaufmännischen Part wahr, kümmert sich um die Finanzen inklusive Steuerangelegenheiten, verhandelt mit Großhändlern und organisiert Mitgliederversammlungen. Vier bezahlte und gut 15 ehrenamtliche Kräfte sorgen für einen reibungslosen Ablauf rund um das breite Angebot von etwa 2.500 Produkten. Viele Waren des täglichen Bedarfs stammen aus der Region. Das Preisgeld, sagt Rüdiger Meyer, ist schon fest verplant: „Wir brauchen unbedingt eine Reinigungsmaschine für mehr als 200 Quadratmeter Ladenfläche, so etwas kostet etwa 1.800 Euro.“ (Preis der Jury = 2.000 Euro)

Preis für Ehrenamt: VGH Ehrenamtspreis für Mitarbeiterprojekte 2018

Der Dorfladen Rhade entstand durch Eigeninitiative vieler Bürger. Heute ist er beliebter Treffpunkt und kleines Dienstleistungszentrum.

VGH Ehrenamtspreis für Mitarbeiterprojekte 2018

Vereinsvorsitzender Rüdiger Meyer (l.) bereitet mit den Vorstandsmitgliedern Marlene Bösch und Hermann Kück die jährliche Mitgliederversammlung vor.

 

Quelle:   https://www.vgh-newsroom.de/vgh-ehrenamtspreis-fuer-mitarbeiterprojekte-2018/

Bilder:    FokusPokusMedia

Greenwheels - Carsharing am Dorfladen Rhade

Die Firma Greenwheels stellt ein E-Golf, der über das Internet gebucht werden kann, auf den Parkplatz am Dorfladen. Damit kommt die E-Mobilität an den Dorfladen, denn über die Ladesäule kann bei Bedarf auch ein Fahrradakku an die Ladesäule aufgeladen werden.